1.Martha Krecker Gedächtnisturnier
Donnerstag, den 09. Juli 2015 um 00:11 Uhr
3.Spieltag Gruppe A

SV Preußen Reinfeld II – SSC Hagen Ahrensburg I 2:5 (1:1)

Torschützen: 27.min 0:1 Henning Stoetefalke, 35.min 1:1 Frederik Warnke, 45.min 1:2 Lucas Olaf Schaare, 69.min 1:3 Eigentor Luca Andres Wolf, 72.min 2:3 Eigentor Henning Stoetefalke, 75.min 2:4 Lars Weltin, 78.min 2:5 Rico Pohlmann

Das Spiel kam schwer in Gang. Beide Abwehrreihen standen zunächst sicher und das Geschehen spielte sich im Mittelfeld ab. Überraschend fiel dann in der Führungstreffer 27.min der Führungstreffer für die Ahrensburger durch Henning Stoetefalke. In der 35.min konnte Frederik Warnke ausgleichen bevor es zum Pausentee ging. Nach der Halbzeit erhöhten die Hagener dann die Schlagzahl und gingen zunächst in der 45.min durch Lucas Olaf Schaare mit 2:1 in Führung. In der 69.min überwand nach einer Ecke der Hagener, Luca Andres Wolf seinen eigenen Torwart und Ahrensburg lag mit 3:1 in Führung. Nur drei Minuten später geschah das Missgeschick eines Eigentors Henning Stoetefalke auf Ahrensburger Seite. In Minute 75 machte Lars Weltin mit seinem insgesamt fünften Tor im Turnier dann aber den Deckel auf den Sieg der Ahrensburger. Rico Pohlmann legte in der 78.min dann noch einen drauf und die Ahrensburger stehen somit nach drei Siegen aus drei Spielen verdient im Endspiel am Sonntag, den 12.07.2015 um 17:00 Uhr.

TuS Hoisdorf I – SV Eichede III 2:2 (0:0)

Torschützen: 54.min 0:1 Marc Stobbe, 65.min 1:1 Pascal Dorn, 68.min 1:2 Marc Stobbe, 79.min 2:2 Marvin Knoblich

Für die Hoisdorfer ging es in dem Spiel darum, dass Spiel um Platz 3 am Sonntag zu erreichen. Der SV Eichede wollte sich aus dem Turnier mit einer guten Leistung verabschieden, was auch über weite Strecken gut gelang. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, wobei die Hoisdorfer in der 1.Halbzeit die größeren Chancen hatten, diese aber teils leichtfertig vergaben. Nach der Halbzeitpause konnte dann in der 54.min zunächst Marc Stobbe den SV Eichede in Führung schießen. In der 65.min glich Pascal Dorn für Hoisdorf aus. Nur drei Minuten später war es erneut Marc Stobbe der Eichede in Führung bringen konnte. In den letzten Minuten versuchten die Eichedeer dann auch noch den dritten Treffer zu erzielen. Ein toll vorgetragener Angriff der Hoisdorfer in der 79.min verwandelte Marvon Koblich dann zum Ausgleich.

Somit stehen aus der Gruppe A am Sonntag folgende Mannschaften in den Platzierungsspielen:

Endspiel:                      SSC Hagen Ahrensburg I - Sieger Gruppe B

Spiel um Platz 3:          TuS Hoisdorf - Zweiter Gruppe B

Spiel um Platz 5:          SV Preussen 09 Reinfeld II - Dritter Gruppe B

Die Gegner werden morgen, Donnerstag 09.07.2015 ab 18:30 Uhr ermittelt. Im Spiel um 18:30 Uhr zwischen dem Meiendorfer SV II und dem SSV Pölitz wird dann der Endspielgegner für die Hagener gesucht. Im zweiten Spiel trifft der Gastgeber dann auf den VfL Tremsbüttel. Beide Mannschaften haben noch die Chance, das Spiel um Platz 5 zu erreichen. Für Spannung ist morgen also gesorgt.

 

Nächstes Spiel 1. Herren

Spieltag 16
Datum So., 04. Mär. 2018 Beginn 12:15
SSV Pölitz II
SSV Pölitz II
SV Hammoor I
SV Hammoor I
-:- Nextmatch

Nächstes Spiel 2. Herren

Termine

Keine Termine

Tabelle 1. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfR Todendorf I 11 22
7 SV Türkspor Bad Oldesloe I 11 19
8 SV Hammoor I 12 16
9 SG GWS-Bliestorf I 13 14
10 SV Siek 12 10

Tabelle 2. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
10 Witzhaver SV II 12 16
11 Roter Stern Kickers II 12 14
12 SV Hammoor II 13 9
13 JuS Fischbek II 13 7
14 TSV Sahms I 13 1
© 2017 SV Hammoor e. V. v. 1931