SV Hammoor I – FSG Südstormarn III 6:1 (4:1)
Freitag, den 14. August 2015 um 01:14 Uhr

Weiter so!!

Im Spiel gegen die 3.Herren der FSG Südstormarn zeigte unsere Elf vor allem in den ersten 30 Minuten welches Potenzial in ihr steckt. Ruhiger Spielaufbau und dann gute Pässe in die verwundbaren Stellen der gegnerischen Abwehr führten schon früh zu einer Entscheidung der Begegnung.

Schon zu Beginn der Begegnung merkte man unserer Elf den unbedingten Willen an, diese Begegnung für sich entscheiden zu wollen. So dauerte es nur bis zu 12.Minute bis der  Führungstreffer fiel. Ein sensationeller Pass von Sönke Caro auf Jan-Leon Stieber führte zu einem toll herausgespielten Tor. Jan-Leon ließ dann im Strafraum zunächst noch zwei Abwehrspieler aussteigen und spielte klug auf Torge Ahlers, der dann keine Mühe hatte, den Führungstreffer zu erzielen. Nur sieben Minuten später traf Torge zum 2:0. Ein Fehler des Gästetorwarts, der einen ungefährlichen Ball fallen ließ, netzte Torge mit einem geschickten Schuss zum 2:0 ein. Nur vier Minuten später spielte Rafael einen tollen Pass auf Kevin Erbenstein, der diesen genauso toll verwandelte. In Minute 26 führte dann eine tolle Kombination von Jan Habsubski und Torge Ahlers zum verdienten 4:0 durch Jan. In der 33. Minute musste unsere Elf dann durch eine Unkonzentriertheit unserer Defensive den einzigen, aber sehenswerten Treffer der Gäste hinnehmen.  

Nach der Halbzeitansprache durch Trainer Marco Schier kam unsere Elf weiterhin engagiert aus der Kabine. Ein Traumpass von Lukas Gammelin auf Jan-Leon, der dann trocken abzog führte zum 5:1. Unsere Elf hatte auch in der Folgezeit die besseren Chancen, ließ aber davon einige aufgrund der notwendigen Konzentration oder durch zu hektisch gespielte Pässe fahrlässig liegen. So dauerte es bis zur 72.Minute bis zum nächsten Treffer des SVH. Der war aber spielerisch sehr sehenswert. Michi Ruthke spielte einen schönen Pass auf Benni Heim, der diesen sehr gut auf den sich freilaufenden Olli Rompf weiterspielte. Olli ließ sich diese Chance nicht entgehen und traf zum 6:1 Endstand.

Insgesamt war die Leistung unserer Elf an diesem Tag in Ordnung. Vor allem in den ersten 30 Minuten spielte die Mannschaft vorbildlich. In der Folgezeit führten, sicherlich auch aufgrund der deutlichen Führung, viele Aktionen nicht zum gewünschten Erfolg. Wenn die Mannschaft es lernt, konsequent die Leistung der ersten 30 Minuten über die gesamte Spielzeit abzurufen, werden sicher weitere Siege die Folge sein.

Weiter geht es für die Mannschaft am Dienstag, 18.08.2015 um 19:30 Uhr in der 1.Runde des Kreispokals beim SV Siek. Unsere Elf sollte diese Begegnung sehr ernst nehmen. Die Mannschaft des SV Siek ist mit zwei Siegen gegen den SV Großhansdorf I und den WSV Tangstedt II in die Saison gestartet. Es wird also am Dienstag in Siek sicherlich kein Spaziergang und unsere Elf muss konzentriert und abschlusssicher auftreten, um die nächste Runde im Kreispokal erreichen zu können.

 

Nächstes Spiel 1. Herren

Spieltag 16
Datum So., 04. Mär. 2018 Beginn 12:15
SSV Pölitz II
SSV Pölitz II
SV Hammoor I
SV Hammoor I
-:- Nextmatch

Nächstes Spiel 2. Herren

Termine

Keine Termine

Tabelle 1. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfR Todendorf I 11 22
7 SV Türkspor Bad Oldesloe I 11 19
8 SV Hammoor I 12 16
9 SG GWS-Bliestorf I 13 14
10 SV Siek 12 10

Tabelle 2. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
10 Witzhaver SV II 12 16
11 Roter Stern Kickers II 12 14
12 SV Hammoor II 13 9
13 JuS Fischbek II 13 7
14 TSV Sahms I 13 1
© 2017 SV Hammoor e. V. v. 1931