SV Siek I – SV Hammoor I 1:1 (0:0)
Sonntag, den 13. März 2016 um 20:15 Uhr

Traumtor von Rico Krecker…

 

…reicht nicht zum Sieg. Gegen den Tabellennachbarn konnte unsere stark dezimierte Elf (6 Stammspieler fehlten) mit einer sehr guten Leistung ein Unentschieden einfahren. Und Chancen zum Sieg waren durchaus vorhanden, die aber aufgrund eines guten Sieker Schlussmanns oder unglücklich im Abschluss nicht genutzt werden konnten.

In der ersten Halbzeit tasteten sich beide Mannschaften zunächst nur vorsichtig an den Strafraum des Gegners heran. Beide Mannschaften wollten zunächst ein Gegentor vermeiden und standen defensiv sehr sicher. Während unsere Elf versuchte spielerisch zum Erfolg zu kommen, versuchten es die Gastgeber häufiger mit langen Bällen auf ihre schnellen Stürmer. Beides führte in der 1.Halbzeit nicht zum Erfolg, da die Defensivreihen beider Mannschaften sicher und aufmerksam standen.

In Halbzeit 2 nahm das Spiel dann mehr Fahrt auf. Vor allem unsere Elf versuchte weiter spielerisch zum Erfolg zu kommen, was von Minute zu Minute besser gelang. Einige vielversprechende Ansätze waren zu erkennen, aber im entscheidenden Moment hatte immer ein Sieker Spieler seinen Fuß oder sein Bein dazwischen. In der 74.Minute führte dann ein Freistoß aus ca. 25 m zur Führung für unsere Elf. Rico Krecker legte sich den Ball zurecht und traf mit toll platzierten Schuss, genau in den rechten Winkel des Sieker Gehäuses. Ein toller Treffer. Unsere Elf versuchte nun schnell den zweiten Treffer nachzulegen und somit das Spiel zu entscheiden. Nach einer Ecke, die unsere Spieler nicht zum Torabschluss nutzten, spielten die Gastgeber einen schönen Konter und trafen zum 1:1. Das Spiel schien nun wieder vollkommen offen zu sein. Zwischen der 82. Und 84. Minute dezimierten sich die Gastgeber durch zwei Platzverweise selbst und gerieten in den letzten Minuten noch unter großen Druck. Mit viel Glück und einem guten Keeper retteten sich die Gastgeber aber über die Zeit. Vor dem Spiel wären die Fans des SV Hammoor mit diesem Ergebnis aufgrund der Personalsituation zufrieden gewesen. Aber aufgrund der großen Chancen in der zweiten Halbzeit hätte die aufopferungsvoll kämpfende Hammoorer Elf einen Sieg verdient gehabt.

Unsere Elf hat an diesem Tag bewiesen, dass mit der richtigen Einstellung und des notwendigen Engagements auch Ausfälle von Stammspielern kompensiert werden können. Es war toll anzusehen, wie jeder für jeden kämpfte und Spieler auch auf ungewohnten Positionen ein tolles Spiel machten. So muss die Mannschaft weiter zusammenstehen und zusammen arbeiten. Dann sind auch in den nächsten Spielen gute Ergebnisse möglich.

Weiter geht es am Sonntag, 20.03.2016 um 15:00 Uhr in der Arena Hammoor. Zu Gast ist dann der SSV Pölitz II, der zurzeit die Kreisklasse B dominiert. Trotz zwei weniger ausgetragenen Spielen belegt der SSV Pölitz zurzeit den 1.Platz in der Klasse. Vor allem defensiv sind die Pölitzer das Maß der Dinge. In 14 Spielen hat die Elf erst 15 Gegentore kassiert. Aber auch offensiv ist die Elf gut bestückt. Mit Julian Ramm hat die Mannschaft des SSV Pölitz auch einen der Toptorschützen der Klasse in seinen Reihen. Aber unsere Elf ist mit der richtigen Vorbereitung und des notwendigen Engagements in der Lage, auch in diesem Spiel ein positives Ergebnis zu erzielen.

Auch die anstehenden Nachholspiele unserer Elf sind terminiert. Am Ostermontag, 28.03.2016, muss unsere Elf dann zum Hinspiel!!! beim SSV Pölitz antreten. Anpfiff der Begegnung ist dann um 12:00 Uhr.

Am Donnerstag, 07.04.2016 muss unsere Elf dann um 19:30 Uhr beim Witzhaver SV antreten.

 

 

 

Nächstes Spiel 1. Herren

Spieltag 16
Datum So., 04. Mär. 2018 Beginn 12:15
SSV Pölitz II
SSV Pölitz II
SV Hammoor I
SV Hammoor I
-:- Nextmatch

Nächstes Spiel 2. Herren

Termine

Keine Termine

Tabelle 1. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfR Todendorf I 11 22
7 SV Türkspor Bad Oldesloe I 11 19
8 SV Hammoor I 12 16
9 SG GWS-Bliestorf I 13 14
10 SV Siek 12 10

Tabelle 2. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
10 Witzhaver SV II 12 16
11 Roter Stern Kickers II 12 14
12 SV Hammoor II 13 9
13 JuS Fischbek II 13 7
14 TSV Sahms I 13 1
© 2017 SV Hammoor e. V. v. 1931