Tralauer SV I – SV Hammoor I 0:9 (0:4)
Dienstag, den 23. August 2016 um 22:31 Uhr

Zunächst gute Besserung!!

Zunächst einmal wünscht der SV Hammoor dem schwerer verletzten Tralauer Spieler, der sich nach ersten Erkenntnissen bei einem Sturz auf den Oberarm verletzte, gute Genesung.

Unsere Elf begann die Partie engagiert und spielerisch überlegen. Gewarnt vom Sieg der Gastgeber, die in der letzten Saison in der A-Klasse den 10.Platz belegten, am Wochenende beim SSV Pölitz, spielte unsere Elf über die gesamte Spielzeit konzentriert. Was besonders positiv zu bewerten ist, dass alle Tore nach schönen Spielzügen und mit klugen Pässen herausgespielt wurden und die Mannschaft wieder als sehr geschlossene Einheit auftrat.  

Den Torreigen eröffnete Jan Leon Stieber in der 16.Minute mit einem Kopfball. Zuvor spielten sich auf der linken Seite Rico Krecker und Kevin Erpenstein schön durch und Kevin flankte perfekt auf Jan Leon. In der 22.Minute spielte Jan Leon schön in die Schnittstelle der Abwehr und Rico Krecker traf zum 2:0. Das 3:0 in der 30.Minute erzielte Michi Ruthke dann mit einem sehenswerten Weitschuss. Und Jan Leon Stieber erhöhte nur vier Minuten später auf 4:0. Rico Krecker ließ dann noch eine hundertprozentige Chance liegen und so ging es mit einer klaren Führung in die Halbzeit. Nicht verschweigen wollen wir, dass Philipp Fantke in der ersten Halbzeit zweimal eingreifen musste und diese Aufgaben tadellos löste.

Drei Minuten nach dem Anpfiff der 2.Halbzeit spielte Jan Leon einen Traumpass auf Rico, der trocken verwandelte. Weitere vier Minuten später das fast identische Spiel und Rico traf zum 6:0. Und nochmal drei Minuten später dann die ganze Nummer umgekehrt. Diesmal spielte Rico einen Traumpass auf Jan Leon und es stand 7:0. In der 65.Minute traf Rico dann zum 8:0. Den Schlusspunkt setzte dann Michi Ruthke mit einem strammen Schuss mit der Pike.

Ein auch in der Höhe verdienter und vor allem erspielter Sieg unserer Mannschaft. Jeder der den kleinen Tralauer Platz kennt, weiß wie schwer es dort ist mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen. Das gelang der Mannschaft an diesem Tag aber fast perfekt.

Ein toller Erfolg. Aber in den nächsten schwereren Spielen muss unsere Mannschaft zeigen, wie weit sie schon ist. Weiter geht es am Samstag, 03.09.2016 um 14:00 Uhr beim Mitaufsteiger, SV Siek. Unsere Elf wird aufgrund der letzten Spiele gegen diesen Gegner wissen, wie schwer es ist die homogene Mannschaft des SV Siek zu besiegen. Aber mit einer Leistung wie an diesem Tag in Tralau, ist auch in diesem Spiel ein positives Ergebnis möglich.

 
 

Nächstes Spiel 1. Herren

Spieltag 16
Datum So., 04. Mär. 2018 Beginn 12:15
SSV Pölitz II
SSV Pölitz II
SV Hammoor I
SV Hammoor I
-:- Nextmatch

Nächstes Spiel 2. Herren

Termine

Keine Termine

Tabelle 1. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfR Todendorf I 11 22
7 SV Türkspor Bad Oldesloe I 11 19
8 SV Hammoor I 12 16
9 SG GWS-Bliestorf I 13 14
10 SV Siek 12 10

Tabelle 2. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
10 Witzhaver SV II 12 16
11 Roter Stern Kickers II 12 14
12 SV Hammoor II 13 9
13 JuS Fischbek II 13 7
14 TSV Sahms I 13 1
© 2017 SV Hammoor e. V. v. 1931