SV Hammoor I – JuS Fischbek I 0:4 (0:2)
Montag, den 15. Mai 2017 um 15:31 Uhr

Der SVH gratuliert…

 

…dem JuS Fischbek recht herzlich zur Meisterschaft in der A-Klasse und den Aufstieg in die Kreisliga. Die Fischbeker haben es verdient, da die Mannschaft gerade in der Rückrunde die konstantesten Ergebnisse erzielen konnte. Wir wünschen den Fischbekern viel Erfolg in der Saison 2017/2018.

Zum Spiel:

Unsere Mannschaft zeigte keine Nervosität und dominierte in den ersten 30 Minuten die Begegnung. Die Gäste waren von Beginn an sehr defensiv eingestellt und versuchten über Konter zum Erfolg zu kommen. Die Hammoorer spielten aber ruhig und setzten ihre Qualitäten gut ein. So ergaben sich zunächst sehr gute Möglichkeiten für unsere Mannschaft in Führung zu gehen. Aber das Glück fehlte an diesem Tag einfach. Entweder es fehlte die letzte Präzision im Abschluss oder ein Gästespieler verhinderte in letzter Sekunde ein Gegentor. In der 20.Minute wurde dann auch noch ein Elfmeter nicht zur Führung genutzt. In der 30.Minute fiel dann nach einem Konter die Führung für die Gäste. Mit der ersten ernsthaften Chance trafen die Fischbeker. Die Mannschaft um Kapitän Michi Ruthke spielte aber weiterhin ruhig und abgeklärt, ohne sich in der Folge große Chancen zu erspielen. Zu allem Unglück fiel dann in der Nachspielzeit der 1.Halbzeit durch ein Eigentor das 2:0 für den JuS Fischbek.

Im zweiten Spielabschnitt fand unsere Mannschaft dann kein Mittel gegen die gut und tief gestaffelte Defensive der Gäste. Die Fischbeker verließen sich auch in der 2.Halbzeit ausschließlich auf Konter und unsere Mannschaft rannte vergeblich an. Als in der 66.Minute Jan Beyer mit einem Freistoß das Ergebnis auf 3:0 schraubte, war das Spiel entschieden. Aber ein großes Lob an unsere Mannschaft: Sie ließ die Köpfe nicht hängen und versuchte weiterhin konstruktiv zu spielen. In der 90.Min. fiel dann nach einem erneuten Konter noch das 4:0 für die Fischbeker.

Trotz allen wollen und müssen wir betonen, dass unsere Mannschaft bisher eine tolle Saison gespielt hat. Als Aufsteiger bis zum drittletzten Spieltag um die Meisterschaft mitzuspielen ist aller Ehren wert. Wie hoch diese Leistung einzuschätzen ist, zeigt deutlich die Platzierung der Mannschaften, die in der letzten Saison mit unserer Mannschaft aufgestiegen sind. Und wenn man bedenkt, dass diese Mannschaften im letzten Jahr auf Augenhöhe mit unserer Mannschaft waren, wird auch deutlich, welche Leistungssteigerung unsere Mannschaft in der Saison 2016/2017 vollbracht hat. Die Mannschaft steht weiterhin auf einem hervorragenden 2.Tabellenplatz und wird in den letzten beiden Spielen alles versuchen, diesen abzusichern. Unsere junge Mannschaft hat weiterhin großes Potenzial und wird sich in den nächsten Jahren weiterhin verbessern.

Weiter geht es am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr beim Witzhaver SV. Die Gastgeber stecken noch tief im Abstiegskampf und werden unserer Mannschaft alles abverlangen. Das Hinspiel konnte unsere Elf mit 6:4 gewinnen.

 

 

 

Nächstes Spiel 1. Herren

Spieltag 16
Datum So., 04. Mär. 2018 Beginn 12:15
SSV Pölitz II
SSV Pölitz II
SV Hammoor I
SV Hammoor I
-:- Nextmatch

Nächstes Spiel 2. Herren

Termine

Keine Termine

Tabelle 1. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfR Todendorf I 11 22
7 SV Türkspor Bad Oldesloe I 11 19
8 SV Hammoor I 12 16
9 SG GWS-Bliestorf I 13 14
10 SV Siek 12 10

Tabelle 2. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
10 Witzhaver SV II 12 16
11 Roter Stern Kickers II 12 14
12 SV Hammoor II 13 9
13 JuS Fischbek II 13 7
14 TSV Sahms I 13 1
© 2017 SV Hammoor e. V. v. 1931