VfR Todendorf I – SV Hammoor I 1:2 (1:1)
Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 17:30 Uhr

Brustlöser?

Endlich belohnte sich unsere Mannschaft einmal für ihr engagiertes Spiel. Gegen die starke Vertretung des VfR Todendorf konnte mit 2:1 gewonnen werden. Ein Sieg, der vor allem auf die mannschaftliche Geschlossenheit zurückzuführen ist.

Auf schwer bespielbarem Geläuf, boten beide Mannschaften in der ersten Halbzeit ein für diese Verhältnisse gutes Spiel. Beide Mannschaften versuchten ihre technischen Stärken einzusetzen, um zum Erfolg zu kommen. Die ersten guten Chancen im Spiel hatten die Gastgeber, die aber nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnten. In der Folge kamen beide Mannschaften zu Chancen. In der 25 min. schlug Danny Nordt dann einen genauen Pass in den Strafraum der Gastgeber und Paddy Prütz spitzelte den Ball mit der Fußspitze am Keeper der Gastgeber zur 1:0 Führung ins Tor. In der 39. Minute fiel dann nach einem Konter der Ausgleich für die Todendorfer. Zur Halbzeit ein gerechtes Ergebnis, da beide Mannschaften auf Augenhöhe agierten.

In Halbzeit 2 spielte dann größtenteils nur noch unsere Elf. Die Todendorfer kamen teilweise minutenlang nicht aus der eigenen Hälfte. Zwischen der 52. und 67. Minute erspielte sich unsere Elf fünf hochkarätige Chancen, die aber leider nicht genutzt werden konnten. Pech kam in dieser Phase auch wieder hinzu. Nach guter Vorarbeit von Rene Woost, timte Paddy Prütz einen Kopfball zu perfekt. Vom Innenpfosten sprang der Ball wieder ins Spielfeld. Die Hammoorer Mannschaft und die Fans mussten bis zur 89.Minute zittern. Dann fiel nach einer Ecke von Arie Janke der 2:1 Siegtreffer. Juan-Pablo Mora Breton stand am langen Pfosten vollkommen frei und köpfte gekonnt zum Siegtreffer ein.

Aufgrund der zweiten Spielhälfte ein verdienter Sieg unserer Mannschaft. Unsere Mannschaft war im zweiten Abschnitt die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich auch die größere Anzahl von hervorragenden Torchancen.

Weiter geht es am kommenden Sonntag, 29.10.2017, mit dem Heimspiel unserer Mannschaft gegen den SV Preußen Reinfeld. Die Reinfelder stehen im oberen Bereich der Tabelle und konnten heute gegen den Tabellenführer aus Ahrensburg einen Punktgewinn erzielen. Wieder eine schwere Aufgabe, aber nicht unlösbar. Anpfiff in der Arena Hammoor ist dann um 14:00 Uhr.

 

 

Nächstes Spiel 1. Herren

Spieltag 16
Datum So., 04. Mär. 2018 Beginn 12:15
SSV Pölitz II
SSV Pölitz II
SV Hammoor I
SV Hammoor I
-:- Nextmatch

Nächstes Spiel 2. Herren

Termine

Keine Termine

Tabelle 1. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfR Todendorf I 11 22
7 SV Türkspor Bad Oldesloe I 11 19
8 SV Hammoor I 12 16
9 SG GWS-Bliestorf I 13 14
10 SV Siek 12 10

Tabelle 2. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
10 Witzhaver SV II 12 16
11 Roter Stern Kickers II 12 14
12 SV Hammoor II 13 9
13 JuS Fischbek II 13 7
14 TSV Sahms I 13 1
© 2017 SV Hammoor e. V. v. 1931