SV Hammoor I – SV Siek I 5:0 (3:0)
Sonntag, den 22. April 2018 um 20:36 Uhr

Souverän!

 

Das erwartete schwere Spiel gegen den SV Siek I fand nicht statt. Unsere Mannschaft war zu jeder Zeit gegen harmlose Gäste die spielbestimmende Mannschaft. Beispiel dafür ist, dass unser Keeper erstmals in der 80.Minute gefordert wurde. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten die Gäste keine ernsthafte Torchance.

Nach der vermeidbaren Niederlage in der Vorwoche, zeigten unsere Spieler heute von Beginn an, dass der Sieg nur von ihnen erzielt werden konnte. Schon in der 7.Minute traf unsere Elf durch Paddy Prütz zum 1:0. Nur 10 Minuten später eroberte Danny Nordt im Mittelfeld über einen Pressschlag den Ball. Der Ball bewegte sich Richtung Eckfahne der Gäste und Danny nahm den weiten Weg auf sich. Der Gästekeeper versuchte auch an den Ball zu kommen, kam aber einen Schritt zu spät. Danny spielte den Keeper aus und spielte dann einen genauen Pass auf Jan-Leon Stieber, der locker zum 2:0 traf. Nach weiteren guten Chancen (2x Pfosten, 1x Latte) traf Kevin Pieper dann nach einer Ecke volley zum 3:0. Mit dem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.

In der 55.Minute erzielte Kevin Pieper dann nach toller Vorarbeit von Jan-Leon Stieber und Tobias Mundt das 4:0 für unsere Farben. In der 74.Minute spielten dann Dennis Zander, Rene Woost, wieder Dennis Zander und am Ende Danny Nordt mit der Sieker Defensive Katz und Maus und Danny erzielte den fünften Treffer für den SV Hammoor. Die Sieker gaben aber nicht auf und hatten in der 80.Minute die beste Chance zu einem Treffer, den unser Keeper aber gut parierte.

5:0 hört sich deutlich an und so deutlich war es mindestens. Die Gäste waren an diesem Tag kein Maßstab. Vor allem spielerisch war unsere Mannschaft um einige Klassen überlegen. Jetzt muss es für unsere Mannschaft darum gehen, die im Training geübten Spielzüge weiter zu verfeinern und vor allem die Trainingseinheiten auch pünktlich zu besuchen. Nur so wird sich die Mannschaft noch weiter entwickeln können und in Zukunft auch weiterhin eine positive Entwicklung nehmen können.

Weiter geht es am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr beim TSV Zarpen. Unsere Mannschaft sollte die Trainingseinheiten in der Woche nutzen, um top vorbreitet in dieses Spiel gehen zu können. Die Zarpener Mannschaft ist sicher schwer zu bespielen. Aber mit einer Topvorbereitung unter der Woche und der richtigen Einstellung ist auch in Zarpen ein Sieg erzielbar.

 

 

Nächstes Spiel 1. Herren

Nächstes Spiel 2. Herren

Termine

Keine Termine

Tabelle 1. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfL Rethwisch I 21 36
7 VfR Todendorf I 20 33
8 SV Hammoor I 20 31
9 SG GWS-Bliestorf I 22 19
10 SV Siek 21 17

Tabelle 2. Herren

Pl. Mannschaft Sp Pkt
6 VfR Todendorf II 21 34
7 FC Ahrensburg II 22 34
8 SV Hammoor II 24 32
9 SV T.-Bünningsztedt II 21 30
10 Witzhaver SV II 22 26
© 2018 SV Hammoor e. V. v. 1931